Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Open Food Data Hackdays, ZHdK, 10. und 11. Februar 2017

Am 10. und 11. Februar 2017 finden an der ZHdK – und parallel an der EPFL in Lausanne – die Open Food Data Hackdays statt.

Ernährungswissenschaftler, Software-Entwicklerinnen, Ingenieure, Designerinnen und Unternehmer sind dazu eingeladen, gemeinsam neue Lösungen und Business-Ideen im Bereich Food und Ernährung zu entwickeln.

Willst Du dabei helfen, neue Lösungen für eine transparente und nachhaltige Food Industrie zu schaffen? Dann registriere Dich jetzt hier für die Open Food Hackdays: http://food.opendata.ch

Organisiert wird der Event von Opendata.ch, unterstützt von Engagement Migros
Host: Fachrichtung Interaction Design, ZHdK