Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Birdly

Die Birdly Experience dreht sich um einen der ältesten Träume der Menschheit: Fliegen wie ein Vogel. Ein Traum der Menschen aus jeglichen Kulturen, Altersklassen und sozialer Herkunft begeistert. Es braucht keine grosse Erklärung, es ist das Erlebnis das zählt.

Birdly ist eine immersive Ganzkörper-Installation, entstanden aus einem Forschungsprojekt der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK), welches das Erlebnis Vogelflug untersucht. Anders als gewöhnliche Flugsimulatoren steuert man nicht eine Maschine - man wird intuitiv selbst zum Vogel. Um dieses Gefühl zu erzeugen, setzt Birdly auf sensomotorische Kopplung und realistische 3D-Grafik über Head Mounted Displays der neusten Generation. Birdly kombiniert erweitertes Storytelling mit visueller und technischer Perfektion um ein einzigartiges und intuitives Erlebnis zu kreieren.

somniacs.co

Projektleitung:

Max Rheiner

Mitarbeiter:

Fabian Troxler, Thomas Tobler und Thomas Endin


Forschung