Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser zur korrekten Anzeige dieser Webseite.

Electric Animal Plant: Installation an der Design Biennale Zürich 2017

Es bewegt sich etwas
Im Gebüsch des Palmenhauses sind Klänge zu hören, eine organische Skulptur gerät durch die eintretenden Besucherinnen und Besucher in Bewegung. Im Alten Botanischen Garten der Universität Zürich präsentieren Karmen Franinović, Luke Franzke, Andrés Villa-Torres und Florian Wille die interaktive Installation «Electric Animal Plant», welche Künstliches und Natürliches ineinandergreifen lässt.

Die viertägige Design Biennale Zürich 2017 unter dem Motto «HELLO FUTURE» findet erstmals vom 7. bis 10. September statt. An sechs Standorten können 18 unterschiedliche Design-Beiträge, welche die Zukunft des Design fokussieren, erwandert und erlebt werden. Programm, Route und weiterführende Informationen: hier.

Ein Hochparterre-Interview mit Karmen Franinović, u.a. zu «Electric Animal Plant» kann online bestellt werden: hier.
Weiterer Artikel online: swiss-architects.com (07.09.2017)


Botanical Gardens Zurich
Botanical Gardens Zurich